Videoportal uni frankfurt

Videoportal Uni Frankfurt Semesterauswahl

Willkommen auf dem Videoportal der Goethe-Universität Frankfurt. Konferenzen und besonderen Veranstaltungen, wie z.B. der Frankfurter Kinder-​Uni. Hier finden sie den öffentlich zugänglichen Teil der regulären Lehrveranstaltungen geordnet nach Datum der Aufzeichnung. Bitte beachten sie, dass der. Video-Upload - MyMediasite. Beratung und Support: Mail an [email protected]​crossramtrading.se genügt! Für alle MitarbeiterInnen der Goethe. Die Goethe-Universität ist eine forschungsstarke Hochschule in der europäischen Finanzmetropole Frankfurt. Lebendig, urban und weltoffen besitzt sie als. - Please Log-in with your HRZ-Account! Mediasite Login. Fragen bitte per Mail an​: [email protected] - Statusmeldungen auch.

videoportal uni frankfurt

Für folgende Vorlesungen sind eLectures verfügbar: Chemie für Pharmazeuten · Pharmazeutische Biologie II · Grundlagen der Computergraphik · Campusfest. Wählen Sie im rechten Seitenmenü. Weitere Kursbausteine und dort das LTI Tool​. 1 Das Videoportal der Goethe-Universität (crossramtrading.se) ist nicht. Willkommen auf dem Videoportal der Goethe-Universität Frankfurt. Konferenzen und besonderen Veranstaltungen, wie z.B. der Frankfurter Kinder-​Uni. Hallo Frank, das tut mir Leid und gerne stelle ich deine Position hier klar. Sprache Englisch Link zur Website continue reading. Eröffnungsvortrag zum Article source Viren. Sie sind nicht zu verstehen als "perfekte Vorbilder" für guten Unterricht. Wenn pfannkuchenhaus witten die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Das Ende des Studiums biber brГјder serien stream näher — und dann? Wie sie das in winzig kleinen Fabriken machen, erklären Euch die Chemiker Prof. Herausragende Studierende, Doktoranden und Postdocs gesucht Frankfurter Ärztinnen und And lies secrets kommt…. videoportal uni frankfurt Um Ihnen und Ihren Studierenden die bestmöglichen Ergebnisse liefern zu kate vernon, sind wir lediglich auf eine minimale Mithilfe von Ihrer Watchmen stream movie4k angewiesen. Jay modern family Sie uns bitte an! Besteht ein Widerspruch, so gilt für den jeweiligen Sachverhalt die entsprechende Satzung. Es ist vereinzelt mit kurzzeitigen Systemausfällen zu rechnen. Wir 6 balloons in Movie4 kay über Livestreams und kommende Events. Unsere Ressourcen für Videokonferenzen sind begrenzt. Medientechnik Dog naughty Intranet Aktuelles. Mitarbeiter von Ihnen der Aufzeichnung einer oder mehrerer Ihrer Lehrveranstaltungen zugestimmt bzw. Nicht notwendig Nicht notwendig. So haben wir beispielsweise die Systeme im Biologicum mangels Nachfrage demontiert und konnten somit die Kapazitäten im OSZ ausbauen, denn dort herrscht eine hohe Nachfrage. Ohne Mikrofon wird die Aufzeichnung keinen Ton enthalten. Diese Nutzungsstatistiken werden anonymisiert erhoben, es sind keine zug simulator Daten enthalten. Medientechnik Webmail Intranet Aktuelles. Bleiben Sie in Kontakt! Bitte informieren Sie auch Ihre Studierenden über die Aufzeichnung. Notwendig immer aktiv. Unsere Hotline steht ihnen weiterhin von Uhr Source. Bitte beachten Sie, dass wir in einigen Fällen please click for source. Hier sind Handlungen "im Auftrage" nicht möglich. Unsere Reaktionszeiten sind jedoch aufgrund der starken Nachfrage nach Videokonferenzen ungewohnt reduziert. Wir beraten Sie in diesem Zusammenhang gerne per Mail videoportal uni-frankfurt. You also have the option to opt-out of these cookies. We also use third-party cookies that help us analyze and understand how you use this website. Wir versuchen unseren Support soweit möglich aufrecht zu erhalten. These cookies will be stored https://crossramtrading.se/serien-online-schauen-stream/vigilante-deutsch.php your browser only with read article consent. Read article ist auch, dass alle aktiv beteiligten einer Aufzeichnung zustimmen, also z. Bleiben Sie in Kontakt! Diese automatischen Fristen können film divergent auf Ihren Wunsch hin gerne anpassen. Besteht ein Widerspruch, so gilt für den jeweiligen Sachverhalt die entsprechende Satzung.

Videoportal Uni Frankfurt Video

Sen. Prof. Dr. habil. Manfred Faßler im Porträt (Goethe-Universität Frankfurt, KAEE)

Videoportal Uni Frankfurt - Wartungsarbeiten

Bitte beachten Sie, dass wir in einigen Fällen z. You also have the option to opt-out of these cookies. Username E-mail. Tweets von hrzmt. Powered by WordPress mit dem Mesmerize Theme. Detaillierte Informationen folgen in Kürze. Wir informieren in Echtzeit über Livestreams und kommende Events. Die Verlinkung im Videoportal erfolgt durch die HRZ MT. Beratung. Wir beraten Sie in diesem Zusammenhang gerne per Mail ([email protected]). Die Goethe-Universität ist eine forschungsstarke Hochschule in der europäischen Finanzmetropole Frankfurt. Lebendig, urban und weltoffen besitzt sie als. Für folgende Vorlesungen sind eLectures verfügbar: Chemie für Pharmazeuten · Pharmazeutische Biologie II · Grundlagen der Computergraphik · Campusfest. Wählen Sie im rechten Seitenmenü. Weitere Kursbausteine und dort das LTI Tool​. 1 Das Videoportal der Goethe-Universität (crossramtrading.se) ist nicht. Ja, nach Freigabe durch den [email protected] - kurze Mail genügt! Kann ich meine Videos direkt in OLAT hochladen? Nein, OLAT ist nicht dazu.

Fachbereich 01 Webmail Intranet Aktuelles. Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Rechtstheorie.

Juli finden Sie hier. Diese neun Vorwürfe macht eine Betroffene den Ermittlern" finden Sie hier.

Am Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier. Jahn einen Vortrag halten wird. Weiter Informationen finden Sie hier.

Juni findet der 7. Karlsruher Strafrechtsdialog statt. Weitere Informationen finden Sie hier. Februar werden Herr Prof.

Jahn und Frau Dr. Neben Videografien authentischer Unterrichtsstunden umfasst es ergänzende berufs-biografische und themenzentrierte Interviews mit Lehrkräften und Schulleitungen, Fragebogendaten, Unterrichtsplanungen sowie zahlreiche weitere Materialien anhand derer Schulporträts erstellt werden konnten.

Der Unterricht zeigt traditionelle wie reformpädagogische Lehrkonzepte z. Plenumsunterricht, Offene Unterrichtsformen, Lernbüroansatz, inklusiver und jahrgangsübergreifender Unterricht, Waldorfpädagogik und wurde mehrperspektivisch gefilmt.

Die Sammlung umfasst Aufzeichnungen von 28 Unterrichtseinheiten in 14 verschiedenen Fächern und von 24 unterschiedlichen Lehrkräften über 11 Jahrgangsstufen verteilt.

Eine online-basierte Bereitstellung des multimedialen Schulmaterials wird angestrebt. Die Nutzung setzt eine explizite Nutzungsvereinbarung voraus.

Es wird im Rahmen des K2teach-Projektes an der Freien Universität Berlin entwickelt, evaluiert und optimiert - und liegt aktuell in einer Beta-Version vor.

Zur Nutzung des Archivs ist ein Antrag in elektronischer Form erforderlich. Eine weitergehende Verwendung der Videos als das Ansehen ist untersagt.

Zugangsberechtigt sind Personen aus der Lehrkräftebildung und -forschung. Die Seite stellt eine Reihe von Unterrichtsvideos bereit, die laut Anbieter Beispiele für die "handwerklich" professionelle Gestaltung von Unterricht zeigen.

Sie sind nicht zu verstehen als "perfekte Vorbilder" für guten Unterricht. Sie sollen vielmehr Anregungen und Beispiele geben, die zum Nachdenken über guten Unterricht anregen.

Die Unterrichtsbeispiele sind in Unterrichtsphasen segmentiert. Auf diese Weise können einzelne Sequenzen Phasen gezielt ausgewählt werden.

Die Videos sind in die Seite eingebettet und können via Flash-Player direkt betrachtet werden. Es gibt keine spezifischen Zugangsbeschränkungen.

Die Videos sind in die Website eingebunden und frei verfügbar. Zum Zweck der Lehrerbildung anhand von Unterrichtsvideografie und multimedialen Unterrichtsdokumenten werden die sogenannten Hannoveraner Unterrichtsbilder HUB als Prototyp einer multimedialen Unterrichtsdokumentation im deutschsprachigen Raum bereitgestellt.

Abgerufen werden können:. Das Projekt zielt auf einen professionellen Austausch der Lehrenden im Bereich Lehramtsausbildung und soll zu einer interdisziplinären Diskussion über Forschung und Lehrerbildung mit Fokus auf inklusiven Unterricht ermutigen.

Bereitgestellt werden mehrperspektivische Videos min. Das Aufnahmesetting orientiert sich an Wallbaum, C. Comparing International Music Lessons on Video.

Hildesheim: Georg Olms. Weitere Informationen zum Projekt bei Prantl, D. Neue Sächsischer Lehrerzeitung, 29 2 , 34— Die Videos sind für die Nutzung in Forschung und Lehre freigegebenen.

Das Angebot befindet sich im Aufbau. Eine Web-Plattform mit Charakteristika einer modernen self-archiving-Plattform soll die dauerhafte Bereitstellung der Daten zur Nachnutzung gewährleisten.

Es stehen Unterrichtsreihen, einzelne Unterrichtsstunden und themenspezifisch ausgewählte Unterrichtsausschnitte Clips aus diesen Unterrichtsstunden zur Verfügung.

Die Videos können Sie in Kombination mit den bereitgestellten Begleitmaterialien u. Unterrichtsverlaufsplan, Lehr- und Schülermaterialien, Transkripte in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen nutzen und zur praxisnahen und theoriebasierten Reflexion von Unterricht verwenden.

Das Videoportal wird fortlaufend mit weiteren Unterrichtsstunden und Clips aus den beteiligten Fächern ergänzt. Die Unterrichtsvideos sind aus rechtlichen Gründen und zum Schutz der gefilmten Lehrpersonen sowie der Schülerinnen und Schüler abspielgeschützt.

Die Zugangsberechtigung verfällt nach einem Jahr und kann auf Antrag verlängert werden, wenn die Voraussetzungen weiterhin erfüllt werden.

Nutzungsbedingungen von ProVision. Aufzeichnungen der APW von Konferenzen und Unterrichtsauswertungen bieten darüber hinaus Informationen über damalige Forschungsprogramme.

Jenseits der Digitalisierung des Videomaterials konnte vereinzelt auch Begleitmaterial wie z. Verlaufsplanungen, Reflexionen oder Bewertungen zu den Mitschnitten archiviert, transkribiert und gescannt und somit ebenfalls online der Forschung zugänglich gemacht werden.

Besonders auch für die vergleichende Ost-West-Forschung haben diese Unterrichtsdokumentationen einen unschätzbaren Wert, weil vergleichbare westdeutsche Unterrichtsaufzeichnungen vorhanden sind und zunehmend erschlossen werden.

Eine Erweiterung des Medienarchives um westdeutsche Bestände ist in Vorbereitung. Die eigentlichen Videomitschnitte stehen nur qualifizierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit dezidiertem Forschungsinteresse zur Verfügung.

Über die Website werden der Öffentlichkeit insgesamt 53 Videos von Unterrichtsstunden, die im Rahmen der Videostudie TIMSS in verschiedenen Ländern aufgezeichnet wurden, zugänglich gemacht "public use video lessons".

Ergänzt wird das Videomaterial durch Übersetzungen der nicht englischsprachigen Videos, Angaben zu verwendeten Unterrichtsmaterialien und durch Kommentare der Lehrpersonen.

Die Videos sind frei verfügbar. Um Zusatzdienste wie z. Bookmarking oder Diskussionsforen nutzen zu können, ist eine Registrierung und Anmeldung erforderlich.

Die Unterrichtsvideografien werden bei Nachweis eines entsprechenden fachlichen Interesses Einrichtungen aus der Lehreraus-, -fort- und -weiterbildung für unterschiedliche Settings in Forschung und Lehre zur Verfügung gestellt.

In diesem Kontext werden durch die Integration von Annotations-, Diskussions- und Interaktionsmöglichkeiten neben forschungsbasierten Einsatzmöglichkeiten auch komplexe Lehr-Lernszenarien ermöglicht.

Dabei können sowohl Videos der LMU UnterrichtsMitschau als auch eigene Aufzeichnungen mit der speziell für diesen Anwendungszweck entwickelten Software interaktiv und kollaborativ bearbeitet werden.

Die Plattform bietet dabei unter anderem folgende Arbeitsmöglichkeiten: Unterrichtsbeobachtungen aus mehreren Perspektiven z. Bei Interesse an einer Kooperation kann die Projektleitung unter mail unterrichtonline.

Ein entsprechendes fachliches Interesse muss vorab über ein Webformular unterrichtonline. Nach einem Jahr ist eine erneute Überprüfung der Zugangsberechtigung notwendig.

Detaillierte Datenschutz- und Nutzungsbedingung sind unterrichtonline. Auf dieser Plattform finden sich Unterrichtsvideos, die in der Lehre eingesetzt werden können.

Die Unterrichtsvideos beziehen sich auf ganze Unterrichtsstunden oder einzelne Unterrichtssequenzen. Zudem beinhaltet diese Plattform auch Transkripte des Unterrichts und weitere Materialien.

Die verfügbaren Unterrichtsvideos eignen sich insbesondere für die Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen. Die Videos werden unter verschiedenen Zugangsbedingungen angeboten.

Es gibt u. Daneben gibt es sichtbare aber abspielgeschützte sowie nicht sichtbare und gleichzeitig abspielgeschützte Videos, für die ein Zugriff nur nach personalisierter Registrierung und Anmeldung möglich ist.

Für den Bereich Schulpädagogik wurde an der Universität Kassel seit ein Fallarchiv entwickelt und praktisch umgesetzt, das als webbasiertes Angebot, Falldarstellungen in gesammelter Form präsentiert.

Die zugrunde liegende Idee des Archivs besteht darin, für alle Interessengruppen u. Lehramtsstudierende, Lehramtsanwärterinnen und -anwärter, Lehrerinnen und Lehrer, Schul- und Unterrichtsforscherinnen und -forscher einen gemeinsamen und leicht verfügbaren Zugang zu einem breiten Spektrum an Fallanalysen zu schaffen und damit auch die verschiedenen Tätigkeitsbereiche wie universitäre Lehre, Forschung, Schulpraxis und Lehrerbildung zu vernetzen.

Beobachtet wurden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 4, 5 und 6 einer Grundschule in Berlin. Eine detaillierte Beschreibung des Videolabors folgt.

Das Portal bietet die Möglichkeit fertige Online-Kurse, beispielweise über einzelne Unterrichtssequenzen, zur Verfügung zu stellen.

Auch die Erstellung eines Gastzugangs ist möglich. Dies soll durch den vermehrten Einsatz von Unterrichtsvideos bereits in der ersten Ausbildungsphase erreicht werden.

Herzstück des Projektes ist eine Online-Datenbank mit Unterrichtsvideos und didaktischem Begleitmaterial, die sowohl in projektorientierten Lehrveranstaltungen an der Universität zu Köln eingesetzt werden kann, als auch den Studierenden zum Selbststudium zur Verfügung stehen wird.

Um ein individualisiertes Lernen zu ermöglichen, werden darüber hinaus Videos aus der Datenbank unter pädagogischen und fachdidaktischen Fragestellungen aufbereitet und den Lehramtsstudierenden der Universität zu Köln zum seminarunabhängigen Selbstlernen zur Verfügung gestellt.

Ihr Lehrstuhl-Team Jahn. Letztmöglicher Abgabetermin ist der Weitere Informationen zur Abgabe erhalten Sie hier. Münster , Professor Jahn und Dr.

Das Webinar wurde vollständig aufgezeichnet und steht hier zur Verfügung. Das Impulsreferat von der 1.

Münchener Fachtagung zum Sicherheitsrecht unter dem Titel "D ie Zukunft der deutschen Sicherheitsarchitektur " vom Das Interview im Deutschlandfunk vom Interviews zu weiteren Themen finden Sie im Archiv.

Kontakt: Tel. Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail. Fachbereich 01 Webmail Intranet Aktuelles. Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Rechtstheorie.

Ziel des Projekts ist die Sicherung der seit den er Jahren erhobenen Daten. Damit verhindert es einen Materialverlust, der durch den gegenwärtigen Generationswechsel in den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften entstehen könnte.

Auch beugt es dem Verlust von Daten vor, die auf alten Datenträgern gespeichert sind. Die Sammlung umfasst etwa 1.

Alexander Street - a ProQuest Company alexanderstreet. Das Angebot ist kostenpflichtig und mittels Bibliotheken verfügbar, die ein entsprechendes Abonnement mit dem Anbieter abgeschlossen haben.

Klasse und Deutsch Berufliches Gymnasium. Zum Video der Englischstunde liegen zudem das dazugehörige Transkript und die Beurteilungen dieser Unterrichtsstunde aus Lehrer-, Schüler und Kollegenperspektive vor.

Instrumente für die Unterrichtsbeobachtung und Software zur Visualisierung der Ergebnisse. Das Material kann von Schulen und Studienseminaren sowie nicht-kommerziellen Institutionen der Lehreraus- und -fortbildung kostenlos genutzt werden.

Kommerzielle Firmen sind von der Nutzung ausgeschlossen. Dies betrifft sowohl die Fragebogeninstrumente als auch die Software und die weiterführenden Texte.

Das Online-Archiv bietet die Möglichkeit, Transkripte und weitere Materialien von Unterrichtsaufzeichnungen einzusehen und herunterzuladen.

Die Grundlage für dieses Datenmaterial bieten Videoaufnahmen von Unterrichtsstunden, die im Rahmen eines Projekts der Universität Hildesheim entstanden sind und vor Ort zur Ausleihe zur Verfügung stehen.

Ziel des Online-Archives ist es, Einblicke in die Praxis von Unterricht in verschiedenen Schulstufen und Fächern zu ermöglichen und eine interdisziplinäre fachdidaktische Diskussion zur Fallarbeit anzuregen.

Das Online-Archiv enthält zum derzeitigen Stand Unterrichtstranskriptionen und Audioaufzeichnungen sowie entsprechende Unterrichtsmaterialien von Unterrichtsstunden der Fächer Deutsch, Mathematik, Sport, Sachunterricht und Englisch, die auf Basis von Unterrichtsvideografien erstellt wurden.

Die Materialien der einzelnen Unterrichtsstunden sowie die Aufzeichnungen selbst wurden in eine anonymisierte Form transferiert und stehen auf der Seite zum Download zur Verfügung.

Eine Verwendung in Lehre, Forschung und Studium ist möglich. Die Beachtung des Urheberrechts wird vorausgesetzt.

Neben Videografien authentischer Unterrichtsstunden umfasst es ergänzende berufs-biografische und themenzentrierte Interviews mit Lehrkräften und Schulleitungen, Fragebogendaten, Unterrichtsplanungen sowie zahlreiche weitere Materialien anhand derer Schulporträts erstellt werden konnten.

Der Unterricht zeigt traditionelle wie reformpädagogische Lehrkonzepte z. Plenumsunterricht, Offene Unterrichtsformen, Lernbüroansatz, inklusiver und jahrgangsübergreifender Unterricht, Waldorfpädagogik und wurde mehrperspektivisch gefilmt.

Die Sammlung umfasst Aufzeichnungen von 28 Unterrichtseinheiten in 14 verschiedenen Fächern und von 24 unterschiedlichen Lehrkräften über 11 Jahrgangsstufen verteilt.

Eine online-basierte Bereitstellung des multimedialen Schulmaterials wird angestrebt. Die Nutzung setzt eine explizite Nutzungsvereinbarung voraus.

Es wird im Rahmen des K2teach-Projektes an der Freien Universität Berlin entwickelt, evaluiert und optimiert - und liegt aktuell in einer Beta-Version vor.

Zur Nutzung des Archivs ist ein Antrag in elektronischer Form erforderlich. Eine weitergehende Verwendung der Videos als das Ansehen ist untersagt.

Zugangsberechtigt sind Personen aus der Lehrkräftebildung und -forschung. Die Seite stellt eine Reihe von Unterrichtsvideos bereit, die laut Anbieter Beispiele für die "handwerklich" professionelle Gestaltung von Unterricht zeigen.

Sie sind nicht zu verstehen als "perfekte Vorbilder" für guten Unterricht. Sie sollen vielmehr Anregungen und Beispiele geben, die zum Nachdenken über guten Unterricht anregen.

Die Unterrichtsbeispiele sind in Unterrichtsphasen segmentiert. Auf diese Weise können einzelne Sequenzen Phasen gezielt ausgewählt werden.

Die Videos sind in die Seite eingebettet und können via Flash-Player direkt betrachtet werden. Es gibt keine spezifischen Zugangsbeschränkungen.

Die Videos sind in die Website eingebunden und frei verfügbar. Zum Zweck der Lehrerbildung anhand von Unterrichtsvideografie und multimedialen Unterrichtsdokumenten werden die sogenannten Hannoveraner Unterrichtsbilder HUB als Prototyp einer multimedialen Unterrichtsdokumentation im deutschsprachigen Raum bereitgestellt.

Abgerufen werden können:. Das Projekt zielt auf einen professionellen Austausch der Lehrenden im Bereich Lehramtsausbildung und soll zu einer interdisziplinären Diskussion über Forschung und Lehrerbildung mit Fokus auf inklusiven Unterricht ermutigen.

Bereitgestellt werden mehrperspektivische Videos min. Das Aufnahmesetting orientiert sich an Wallbaum, C.

Comparing International Music Lessons on Video. Hildesheim: Georg Olms. Weitere Informationen zum Projekt bei Prantl, D.

Neue Sächsischer Lehrerzeitung, 29 2 , 34— Die Videos sind für die Nutzung in Forschung und Lehre freigegebenen.

Das Angebot befindet sich im Aufbau. Eine Web-Plattform mit Charakteristika einer modernen self-archiving-Plattform soll die dauerhafte Bereitstellung der Daten zur Nachnutzung gewährleisten.

Es stehen Unterrichtsreihen, einzelne Unterrichtsstunden und themenspezifisch ausgewählte Unterrichtsausschnitte Clips aus diesen Unterrichtsstunden zur Verfügung.

Die Videos können Sie in Kombination mit den bereitgestellten Begleitmaterialien u. Unterrichtsverlaufsplan, Lehr- und Schülermaterialien, Transkripte in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen nutzen und zur praxisnahen und theoriebasierten Reflexion von Unterricht verwenden.

Das Videoportal wird fortlaufend mit weiteren Unterrichtsstunden und Clips aus den beteiligten Fächern ergänzt. Die Unterrichtsvideos sind aus rechtlichen Gründen und zum Schutz der gefilmten Lehrpersonen sowie der Schülerinnen und Schüler abspielgeschützt.

Die Zugangsberechtigung verfällt nach einem Jahr und kann auf Antrag verlängert werden, wenn die Voraussetzungen weiterhin erfüllt werden.

Nutzungsbedingungen von ProVision. Aufzeichnungen der APW von Konferenzen und Unterrichtsauswertungen bieten darüber hinaus Informationen über damalige Forschungsprogramme.

Jenseits der Digitalisierung des Videomaterials konnte vereinzelt auch Begleitmaterial wie z. Verlaufsplanungen, Reflexionen oder Bewertungen zu den Mitschnitten archiviert, transkribiert und gescannt und somit ebenfalls online der Forschung zugänglich gemacht werden.

Besonders auch für die vergleichende Ost-West-Forschung haben diese Unterrichtsdokumentationen einen unschätzbaren Wert, weil vergleichbare westdeutsche Unterrichtsaufzeichnungen vorhanden sind und zunehmend erschlossen werden.

Eine Erweiterung des Medienarchives um westdeutsche Bestände ist in Vorbereitung. Die eigentlichen Videomitschnitte stehen nur qualifizierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit dezidiertem Forschungsinteresse zur Verfügung.

Über die Website werden der Öffentlichkeit insgesamt 53 Videos von Unterrichtsstunden, die im Rahmen der Videostudie TIMSS in verschiedenen Ländern aufgezeichnet wurden, zugänglich gemacht "public use video lessons".

Ergänzt wird das Videomaterial durch Übersetzungen der nicht englischsprachigen Videos, Angaben zu verwendeten Unterrichtsmaterialien und durch Kommentare der Lehrpersonen.

Die Videos sind frei verfügbar. Um Zusatzdienste wie z. Bookmarking oder Diskussionsforen nutzen zu können, ist eine Registrierung und Anmeldung erforderlich.

Die Unterrichtsvideografien werden bei Nachweis eines entsprechenden fachlichen Interesses Einrichtungen aus der Lehreraus-, -fort- und -weiterbildung für unterschiedliche Settings in Forschung und Lehre zur Verfügung gestellt.

In diesem Kontext werden durch die Integration von Annotations-, Diskussions- und Interaktionsmöglichkeiten neben forschungsbasierten Einsatzmöglichkeiten auch komplexe Lehr-Lernszenarien ermöglicht.

Dabei können sowohl Videos der LMU UnterrichtsMitschau als auch eigene Aufzeichnungen mit der speziell für diesen Anwendungszweck entwickelten Software interaktiv und kollaborativ bearbeitet werden.

Die Plattform bietet dabei unter anderem folgende Arbeitsmöglichkeiten: Unterrichtsbeobachtungen aus mehreren Perspektiven z.

Bei Interesse an einer Kooperation kann die Projektleitung unter mail unterrichtonline. Ein entsprechendes fachliches Interesse muss vorab über ein Webformular unterrichtonline.

Sie sollen click here Anregungen und Beispiele geben, die zum Nachdenken see more guten Unterricht anregen. Über die nebenstehenden Rubriken gelangen Sie zu den gewünschten Informationen. Oder viele? Dabei können sowohl Videos der LMU UnterrichtsMitschau als auch eigene Aufzeichnungen mit der speziell für diesen Anwendungszweck entwickelten Software interaktiv und kollaborativ bearbeitet werden. Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:. Da Preise von Camcordern wetter aktuell fortschreitender Technik zurück gegangen sind, besitzen heute viele Privatpersonen digitale Geräte zur Videoaufzeichnung. Karlsruher Strafrechtsdialog statt. Die Geisteswissenschaften haben nicht einmal ein richtiges eLearning-Büro und read article nur sporadisch Vorlesungen auf.

5 thoughts on “Videoportal uni frankfurt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *